JA - GOTT!

Hier bekommst du deinen ganz persönlichen Impuls für einen guten Start in den Tag.

„Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar.“ Psalm 23, 6

Grundsätzlich mag keiner das Gefühl wenn man verfolgt wird. Es ist ein negatives Gefühl, denn derjenige der uns verfolgt meint es meistens nicht gut mit uns.

Doch bei Gott sind wir auch Verfolgte und zwar im positiven Sinne. Gott verfolgt uns mit seiner Liebe und seinen guten Plänen. Er ist hinter uns her, weil wir ihm wichtig sind.

Dabei sollte man sich bewusst machen, dass es Gott nicht nötig hätte uns seine Liebe nachzutragen. Doch er tut genau das. Verstehen kann ich das nicht, aber ich kann es genießen!

Das wünsche Dir:

Dass Du spürst wie Gott dir mit seiner Liebe den Rücken stärkt!

 

 

Michael